2017/18 Berichte

U12 vs. Mödling, 18.02.2018 in Mödling

Mit diesem Sieg wurde der Meisterschaftsteller geholt!

Auch in der zweiten Begegnung gab es nur eine spielbestimmende Mannschaft die Stockerau/Tulln hieß. Es war vielleicht nicht das beste Spiel, aber durch den Siegeswillen und gute Kombinationen konnte das Spiel unsere Mannschaft für sich entschieden. Sehr erfreulich ist, dass fast alle Tore mit Assists erzielt wurden. Im letzten Spiel geht es gegen Krems.

Ergebnis Mödling:SCO/Tulln 2:13 (0-3, 1-2, 1-8)

U12 vs. Mad Dogs am 26.01.2018 in Stockerau

Gegen starke Mad Dogs aus Wr. Neustadt verdient gewonnen!

Sehr guter Beginn nach 15 Minuten 2 - 0 geführt. Im zweiten Spielabschnitt schenkten sich beide Teams nichts und mit einem hauch dünnen Vorsprung ging es in die Pause. Im letzten Drittel zeigten die Jungoilers ihr Können, Kampfgeist und Disziplin und endschieden dies mit 4 - 1. Es war war eine tolle Mannschaftsgesamtleistung  die uns in der Tabelle nach vorne gebracht hat.

U12 vs. Islanders, 12.01.2018

Es war wieder ein spannendes Spiel. (9 : 5)

Ein Match von beiden Teams auf einem guten Niveau mit hohem Tempo.

4 : 1 im Rückstand, dann auf 5:5 ausgeglichen und binnen fünf Minuten vier weitere Tore erzielt. Durch Kampfgeist und kollektives Verhalten konnten die Oilers diese Spiel verdient für sich entscheiden. Weiter so!

U12 vs. Mödling, 17.12.2017

Ein kleines Weihnachtsgeschenk selbst gemacht.  (18 : 2)

Nach drei sehr engen Spielen nun endlich ein überzeugender, hoher und verdienter Sieg.

Mit 18 Spielern in Tulln angereist und mit den Willen zu gewinnen überzeugten wir das ganze Match.  Mit einer schnellen Führung sahen wir, dass heute ein Tag ist, wo wir unsere Stärke in Tore umsetzen können. Im ganzen Match waren wir dominant und ließen Mödling wenig Spielanteil. Im neuen Jahr werden wir versuchen noch besser zu spielen. Toll, toll ... 18 Tore zu schiessen ist ... SUPER!