Beim zweiten Meisterschaftsspiel setzte es die erste Niederlage in der neuen Meisterschaft gegen die Mödlinger Dragons
Ergebnis 4:6 ( 2:1, 2:3, 0:2 )
Beim Mittwoch Spiel ging es gegen die Mödlinger Dragons. Laut den vorangegangen Spielen sollte, das Wochenspiel laut Papier für die Oilers sprechen. Die Mödlinger kamen wie immer hochmotiviert zu den amtierenden Meister. Zu Beginn ein offenes Spiel mit guten Szenen beider Mannschaften. Ein Abwehrfehler der Oilers nutzten die Gäste zur Führung. Die Stockerauer versuchten mit gezielten Aufbau, das Spiel wieder an sich zu reißen. Nur wenigen Minuten später der Ausgleich durch die Nummer 44 Hauser M. Diese Euphorie nutzte der führende Scorer Gsandtner H. zur Führung. Alles lief nach Plan und man konnte die Führung in die Pause mitnehmen. 
Im zweiten Drittel versuchten die Heimischen die Führung auszubauen. Aber die Dragons kamen motivierter aus der Kabine und erzielten den Ausgleich. Kurz darauf sogar die Führung. Die Gäste aus Mödling konnten mit Ihren starken Forcheck und Defensivspiel die Stockerauer gut in Schach halten. Mit den nächsten Treffer durch Gsandtner H. war wieder  ein Tor Vorsprung hergestellt. Die Gäste merkten die Unsicherheit in den Stockerauer Reihen und glichen abermals zum 4:4 Pausenstand aus. 
Die Gäste aus Mödling merkten, das an diesem Hockeyabend ihre Chancen für einen Sieg nicht unmöglich sind. Die Oilers kamen noch zu einigen Chancen, aber scheiterden an den Dragons Schlussmann oder an den eigenen Nerven. Die Gäste aus Mödling kämpften weiter und wurden mit zwei weiteren Treffern belohnt. Ein nicht unverdienter Sieg der Dragons, am Mittwoch gibt es die nächste Begegnung in Mödling. Die Oilers wollen natürlich die Niederlage mit einen Auswärtserfolg ausbessern! 
Des Weiteren möchten sich die Oilers für das zahlreiche erscheinen der Zuseher und deren Unterstützung bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen beim nächsten Spiel, auswärts am 05.12.2018 gegen die Dragons aus Mödling.
Tor: 
Oleksak V., Marchart  P., 
Verteidigung:
Stipsits A., Beer M., Masaryk S., Rogler B., Lindmaier L., Pamperl A.,
Sturm:
Schnopfhagen W., Hauser M., Staribacher D., Brunner J., Gsandtner H., Prerauer N., 
Oschepp M., Bauer M.,Gittsovich O.,
Tor/Assits
Gsandtner H 2/0, Hauser M. 1/0, Schnopfhagen W. 1/0, Masaryk S. 0/2,  Brunner J. 0/1, Staribacher D. 0/1, Stipsits A. 0/1., 
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Ok